Regeln

Pressemeldungen können zur Zeit nur per E-Mail an redaktion@anthropresse.de eingereicht werden, da der Blog zur Zeit mit sinnlosen Inhalten „zugemüllt“ wird!

1. Pressemeldungen werden in der Regel innerhalb von 24 bis 36 Stunden und nach Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.

2. Pressemeldungen werden nach Eingang chronologisch auf AnthroPresse.de gelistet. Neue Einträge erscheinen auf der ersten Seite immer an erster Stelle. Es besteht jedoch kein Anspruch auf eine dauerhafte Veröffentlichung auf der ersten Seite.

3. Der Betreiber der AnthroPresse.de “Grüne Helden Agentur” übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der veröffentlichten Inhalte, sowie die in der Meldung eingebundenen Links mit verweisen zu externen Seiten und Inhalten.

4. Der Einstellende muss im Besitz der Rechte für die eingestellten Texte, Marken- und Warenzeichen, Bilder sein.

5. Der Betreiber verpflichtet sich nicht die eingestellten Texte, Marken- und Warenzeichen, Bilder auf Rechtsverletzungen zu prüfen.

6. Pressemitteilungen dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Der Betreiber behält sich die Veröffentlichung der auf EcoPressBlog.de eingereichten Pressemeldungen vor.

7. Es besteht kein Anspruch gegen den Betreiber bei Löschung der Pressemeldung auf Grund von gleichlautender Inhalte, Mehrfacheintragungen, Verstöße gegen Marken- und Warenzeichen, Text- und Bilderrechte.

8. Mitteilungen von Vereinen werden auf AnthroPresse.de nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Betreiber berücksichtigt.

9. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine eingestellten Inhalte (Texte/Bilder/sonstige Medien) in der Regel bei Facebook, Twitter und Co. geteilt werden.

10. Eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Beiträge erfolgt nicht automatisch. Zusatzleistungen werden, wenn ausdrücklich gewünscht, nur gegen Bezahlung erbracht. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.